Stellungnahme der SAB zur Änderung der Jagdverordnung

Die SAB begrüsst es, dass der Handlungsspielraum im Sinne einer Sofortmassnahme rasch weiter ausgenutzt wird. Die vorgeschlagenen Schwellenwerte müssen aber weiter gesenkt werden.

Stellungnahme

© 2023 Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete | powered by BAR Informatik