Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB)

…ist ein Verein, der sich für die Interessen der Berggebiete einsetzt. Dabei engagiert sich die SAB auch auf politischer Ebene, mit dem Ziel, den Bergregionen eine nachhaltige Entwicklung zu sichern. Die SAB ist auch selber aktiv, in dem sie an zahlreichen Projekten teilnimmt. Eine ausführliche Präsentation über die SAB finden Sie in diesem Dokument und der Vision 2035 der SAB. Detaillierte Informationen über unsere Dienstleistungen sind in unserem Flyer und dem Hintergrundbericht zur Vision ersichtlich.

Letzte Meldungen

Modernisierung der postalischen Grundversorgung

Für die SAB ist es nicht akzeptabel, dass bei der Zustellung in dünn besiedelten Gebieten ein Leistungsabbau stattfindet.
Syngenta

Digitalisierung in der Berglandwirtschaft – Anwendung in der Praxis

6. Meeting: Digitalisierung in der Berglandwirtschaft – Anwendung in der Praxis 11. September 2024

Montagna 06/2024

Einen Auszug aus Montagna 06/2024 zum Thema "Alpwirtschaft" finden Sie hier

Kein weiterer Abbau des Poststellennetzes

Die Post hat heute die Schliessung von weiteren 170 Poststellen angekündigt. Für die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete SAB ist dieser weitere Abbau des Poststellennetzes nicht akzeptabel !

GV und Fachtagung der SAB 2024

Die diesjährige Generalversammlung und Fachtagung der SAB finden am 29. und 30. August 2024 im Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain, Sissach BL statt. Thema der Tagung: Stadt und Land im Dialog

Ja zum Ausbau der erneuerbaren Energien

Die SAB unterstützt den sogenannten Mantelerlass, welcher am 9. Juni 2024 zur Abstimmung gelangt.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook oder Twitter

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete SAB

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete SAB

746

Die SAB ist die Dachorganisation der Berggebiete und ländlichen Räume in der Schweiz.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Der Bundesrat hat Eckwerte für die Zukunft der postalischen Grundversorgung präsentiert. Positiv ist, dass neu auch digitale Dienstleistungen zur Grundversorgung gerechnet werden. Nicht akzeptabel ist hingegen der geplante Abbau bei der Zustellung in dünn besiedelten Gebieten.
www.sab.ch/wp-content/uploads/2024/06/MM1214_Grundversorgung-Post-06-2024.pdf
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Der Bundesrat hat Eckwerte für die Zukunft der postalischen Grundversorgung präsentiert. Positiv ist, dass neu auch digitale Dienstleistungen zur Grundversorgung gerechnet werden. Nicht akzeptabel ist hingegen der geplante Abbau bei der Zustellung in dünn besiedelten Gebieten. 
https://www.sab.ch/wp-content/uploads/2024/06/MM1214_Grundversorgung-Post-06-2024.pdf

Die #digitalisierung bietet auch für die Berglandwirtschaft zahlreiche Vorteile. Wie das in der Praxis genau geht, zeigen wir am 11. September 2024 auf den Sonnhaldenhof anhand von konkreten Beispielen.
www.sab.ch/dienstleistungen/dialogplattform-forschung/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die #Digitalisierung bietet auch für die Berglandwirtschaft zahlreiche Vorteile. Wie das in der Praxis genau geht, zeigen wir am 11. September 2024 auf den Sonnhaldenhof anhand von konkreten Beispielen. 
https://www.sab.ch/dienstleistungen/dialogplattform-forschung/
Mehr laden