Tagung


Neue Ansätze der Grundversorgung 
dank der Digitalisierung

Ort: Welle 7, Bern

Datum: Donnerstag, 18. Januar 2024


Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die Stärkung der Grundversorgung in den Berggebieten und ländlichen Räumen. Bestehende Grundversorgungsleistungen können Nutzerorientiert weiter entwickelt, neue Grundversorgungsleistungen aufgebaut und die Synergiepotenziale besser genutzt werden. All dies erfordert einen räumlichen und sektorübergreifenden Ansatz.

Wie das geschehen kann, zeigen wir anhand von Fallbeispielen und in der Diskussion mit Expertinnen und Experten an der Tagung vom 18. Januar 2024 in Bern.